Ökologische Pilzzucht im Herzen des Pfälzer Waldes

Sommerpause vom 19.7. bis zum 25.8.2016!!!

Biologisch- ökologischer Anbau
  • ökologische und nachhaltige Produktion, d.h. keine Verwendung von Pestiziden (Insektizide, Fungizide, keine Strahlenbehandlung)

Unbelastete Pilzproduktion

  • Schadstofffrei (keine Schwermetalle oder Strahlenbelastung)
  • Verwendung heimischer Rohstoffe (ohne Zusatzstoffe)

Regionale Vermarktung

  • Schonung der Umwelt
  • einzigartige Frische  
Erlesene kleine Produktion für den gehobenen Anspruch
Ihre Garantie für  Qualität und Transparenz

 seit 01.07.07 zertifizierter Biolandbetrieb

DE-ÖKO-006

Deutsche Landwirtschaft

einige Partnerbetriebe die regelmäßig unsere Pilze anbieten:

Bioläden z.B.:

Martinshof, Felix Renner, Böbbingen (Wochenmarkt Neustadt)

Füllhorn, Landau

Sandhof Rothenbücher, Herxheim

Gensheimer, Offenbach (Wochenmarkt Speyer)

Kürbishof Schwögler, Birkenhördt (Wochenmarkt Homburg)

Liane Wirth, Billigheim, (Wochenmarkt Landau, Bad Bergzabern)

Naturkostladen Kornmühle, Annweiler

Blattlaus, Maxdorf

Niels-Holger Albrecht 67098 Bad Dürkheim

Müller Markus 76770 Hatzenbühl

Biomarkt Steinselz, Weissenburg (F)

Bärenbrunnerhof Hofladen

Gastronomie z.B.:

Hofgut Ruppertsberg, Ruppertsberg 

Salamander, Ludwigshafen

Robichon, Frankweiler

Altes Bahnhöfel, Dahn

Weinstube La fleur 76889 Birkenhördt

Bärenbrunnerhof, Gaststätte

Hotel zum Riesen 76870 Kandel in der Pfalz

Kapellenhof, Selzen

Tapalatina, Cateringservice Dudenhofen-Speyer

Stiftsgut Keysermühle  76889 Klingenmünster

Restaurant H‘manns 67271 Neuleiningen

und viele mehr...

Referenzen:

Print-, Fernseh- und Radio- medien sowie Geschäftspartner:

  • Dissertation: Naturstoffe aus Pilzen..:  Fachberiech Biologie der Universität Kaiserslautern zur Verleihung des akademischen Grades "Doktor der Naturwissenschaften". 2003
  • "Bioland  Verbandszugehörigkeit" zertifiziert seit 2007
  • "Grenzenloser Genuß": Ein kulinarischer Streifzug durch die Pamina Region. Regio Pamina. 2007
  • " Die Rheinpfalz": Mit Buchensägemehl und Bio-Roggen zum Edelpilz: 2007 Nr.275
  • "SWR 4 Radio": Beitrag zur Biopilzzucht Pilzfarm Bärenbrunnermühle. 2007
  • "Allgemeine Hotel- und Gastronomie-zeitung": 2008 Nr.3 (AHGZ). Lecker und gesund
  • " Partnerbetrieb im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen seit 2008
  • " Partnerbetrieb Rheinpfalz-Card": seit 2008
  • " Partnerbetrieb BAD BERGZABENER LAND GUT: seit 2008
  •  " Die Rheinpfalz": Mit Buchensägemehl und Bio-Roggen zum Edelpilz: 2008 Nr. 5
  • "SWR Fernsehen": Im Grünen. "Bio-pilzzüchter Patrick Filip" 2009
  • " Die Rheinpfalz": Große gustatorische Erlebnisse im Herrenhof ," Markt der genüsse" 2009 Nr. 125
  • "SWR Fernsehen": Landesschau, Wetterredaktion "Biopilzucht Bärenbrunnermühle" 2009
  • "SWR4 Radio Kochclub" Rezepte und Pilze der Pilzfarm Bärenbrunnermühle präsentiert von der Speisemeisterei Lüders. Lamm mit Pilzkräuterkruste, Pilzbutter, Pilzpfanne, Pilzrahmsuppe und Salat mit Geflügelleber und gebratenen Edelpilzen. 2009
  • "SWR Fernsehen": Landesschau, Hierzuland Bärenbrunnerhof 2009
  • " SR3 SAARLANDWELLE": Tour de Kultur. Von Goldkäppchen bis Pom Pom Blanc, Die Gourmetpilzfarm Bärenbrunnermühle" 2009
  • "SWR Fernsehen": Im Grünen. Patrick Filip macht Hobby zum Beruf" 2010